Bewegung für Geist, Körper und Seele

Tangoauftritte

Begegnung im Tanz

Argentinischer Tango

Tanzanleitungen für Events

Gruppentänze für Veranstaltungen

Gesellschaftstanz - Freestyle

Individueller Tanzunterricht

Standard/Latein/Swing

Szenische Beratung

Choreographie

Die Tänzerin

Tanzen ist Begegnung, Sinnlichkeit und pure Lebensfreude.
Tanzen gibt Energie, macht glücklich und verbindet mit allen Elementen.

Im Tanz fühle ich mich ganz.
Ich tanze, also bin ich.

Diese Gefühle gebe ich gern an Sie weiter.



Tanzwerdegang von Uta Bonz

Als professionelle Ballett- und Bühnentänzerin habe ich mich mehr als zehn Jahre lang auf zahlreichen Bühnen bewegt. Ich hatte das große Glück, mit verschiedenen Choreographen zusammenzuarbeiten und in sehr unterschiedlichen Tanzgenres mitzuwirken. Dadurch habe ich mir ein facettenreiches Repertoire erarbeitet: vom klassischen und modernen Ballett, über Opern und Operetten bis hin zu avantgardistischem Tanztheater und Musicals. So verkörperte ich zum Beispiel die ’Orientalische Prinzessin’ in dem klassischen Ballett Der Nussknacker, den ’Schwarzen und Weißen Schwan’ in der Oper Schwarzschwanenreich und den ’Geiz’ in dem Ballett Dix. Ich habe die unterschiedlichsten Charaktere, Stile und Tanzrichtungen getanzt und zuletzt als Revuetänzerin am Berliner Friedrichstadtpalast, der „größten Theaterbühne der Welt“, meine Beine geschwungen, darunter in der berühmten „Girl Line“. Parallel zu meinen Tanzauftritten gab ich meine Erfahrungen weiter, indem ich klassisches Ballett und Kindertanz unterrichtete.


Später kamen die Paar- und Gesellschaftstänze hinzu, die ich nach und nach entdeckte und mir mit großer Freude – folgend und führend – zu Eigen machte. Dazu gehören neben den Standard- und Lateintänzen auch Salsa, Swing (Lindy Hop), Discofox, Tanzimprovisation aller Art und – natürlich – der Argentinische Tango.


Zu meinen bis dahin perfektionierten Tanzeigenschaften wie Schönheit, Klarheit, Formbewusstsein, Expression und Disziplin gesellt sich nun zusätzlich Tanz- und Kontaktimprovisation, kombiniert mit archaischer Tanz- und Lebensfreude. Mein Leben als Tänzerin ist seitdem um einige Dimensionen reicher. Eine davon möchte ich Ihnen mit meinen Tanzauftritten und mit meinem Tanzunterricht weitergeben:

Die Begegnung IM Tanz.

Denn mit einem anderen Menschen zu tanzen bedeutet, ihm auf neue Art zu begegnen, sei es beim Zuschauen oder selbst Tanzen. Sie gehen mit Ihrem Tanzpartner eine Verbindung ein. Selbst wenn es nur eine zeitweilige und improvisierte Verbindung ist – der Impuls der Hingabe, der in dieser Begegnung steckt, berührt. Dadurch bewegt er Tanzende und Zuschauer. Für die kurze Dauer eines Tanzes. Auch dann noch, wenn die Musik längst verklungen ist.

Es liegt mir viel daran, diese Erfahrungen der Hingabe an sich selbst, an einen Tanzpartner und an die Musik weiterzugeben. In meinem Unterricht entdecken Sie Ihre Liebe zum Tanz oder erwecken sie wieder zum Leben. Sie füllen sie mit frischer Inspiration und erfahren damit eine weitere Dimension Ihrer selbst und Ihres Tanzpartners.

Nach meiner Erfahrung besitzt jeder Mensch seinen ganz persönlichen Schlüssel zum Glücklichsein. Mein persönlicher Schlüssel ist der Tanz – auch zur Vielfalt meiner Berufe. Denn Tanz verstehe ich im Sinne von Bewegung. Ob als Tänzerin, Schauspielerin, Sprecherin oder Bewegungscoach lasse ich das Herz, den Geist, den Körper und die Gefühle tanzen. Das Glücksempfinden im Tanz ist meine Kraftquelle. Aus ihr schöpfe ich in jedem Moment meines Lebens. Sie trägt mich und setzt mein Potential frei.



Bewegungscoaching  - Das Konzept

Aus meiner langjährigen Erfahrung als Tänzerin, Tanzlehrerin und Schauspielerin, habe ich im Zusammenhang mit meinen Ausbildungen zum Coach und zur Psychologischen Beraterin ein eigenes Bewegungscoaching - Konzept entwickelt. Dieses Konzept fließt dabei stets und individuell abgestimmt in alle Bereiche meines Wirkens mit ein.
Der ganzheitliche Ansatz meiner Form des Bewegungscoachings geht davon aus, dass Bewegung auf einer Ebene des Körper-Geist-Seele-Systems immer auch Bewegung auf den anderen Ebenen bewirkt und freisetzt.

Im Tanz begegnen Sie einem Gegenüber und damit Themen wie Hingabe, Führen und Folgen, Flexibilität, Neugier, Loslassen, sich Einlassen und Hineinversetzen. Mit Führungsübungen, Schrittabfolgen und Improvisationsaufgaben schärfen Sie im Bewegungscoaching die Wahrnehmung für sich selbst und Ihre/n Tanzpartner/in, und entwickeln Ihre Sensibilität, Toleranz, Achtung und Respekt vor sich selbst und anderen Menschen weiter aus. Wertschätzung beginnt bei Selbstwertschätzung. Selbstwertschätzung beginnt bei Selbstwahrnehmung. Tanz unterstützt Sie dabei, ganz zu sein, indem Sie Ihre Haltungen hinterfragen, Muster wandeln, Schmerz heilen, Freude einladen und anerkennen, was ist.

Möglicherweise möchten Sie auch einfach lernen und erfahren, sich überhaupt zu bewegen und in Bewegung und zu Musik mit sich eins zu sein, bevor Sie es Tanzen nennen. Auch dafür biete ich Bewegungscoaching an.
Dabei ist Alles möglich, sobald Sie Bewegung in ihr Leben lassen und so einen Rhythmus finden, der Ihnen und Ihrer wahren Natur entspricht und somit den inneren Schlüssel zum Glücklichsein aktiviert.

In meinen Unterrichtssequenzen lade ich Sie herzlich ein, neugierig auf sich selbst zu sein,
ihren Körper vollkommen neu zu erfahren und ihr Tanzpotential freizulegen.



Tangoauftritte


Seit 2012 arbeiten und tanzen wir zusammen. Wir, das sind Uta Bonz und Wolfram Spaete.

Über die Liebe zum Tanz im Allgemeinen und zum Tango Argentino im Speziellen haben wir uns als Tangotanzpaar gefunden. Uns verbinden eine ähnlich veranlagte Musikalität, Neugierde, Offenheit und Experimentierfreude bezüglich tänzerischer Schritte und Stile.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen unserer Showreels und freuen uns darauf, Sie auch persönlich kennen zu lernen.

Mit unserem Tanz erzählen wir Ihnen eine Geschichte. Von Mal zu Mal eine andere. Dabei sind Ihre Wünsche unsere Inspiration! In diesem Sinne verstehen wir unsere Tangodarbietung als Tor zu mehr Emotionalität und Berührbarkeit. Denn so verschieden sie auch sind, je nach Musik und Interpretation, eines haben unsere variierenden Geschichten gemeinsam: Sie spiegeln eine innige Begegnung zwischen zwei Menschen – emotional, ausdrucksstark und inspirierend. Unsere Idee ist: Mit unseren Tanzgeschichten begeistern wir Sie, regen Ihre Fantasie an und inspirieren Sie, neue Seiten an sich selbst zu entdecken.

Wir laden Sie ein, Ihre Sinne zu öffnen, einzutauchen in die Tiefen des Tangos und dadurch ihr eigenes Herz zu spüren. Ihr Gewinn ist ein mehr von Energie, Glück, Verbundenheit und Ganzheit durch Tanz.

Tangoauftritte  Begegnung im Tanz  Argentinischer Tango  Tanzanleitungen für Events  Gruppentänze für Veranstaltungen

Gesellschaftstanz - Freestyle  Individueller Tanzunterricht  Standard/Latein/Swing  Szenische Beratung  Choreographie